COOKIES AUF www.astrealaw.be

Astrea verwendet Cookies um sicherzustellen, dass Besucher die Anwendungen der Website so optimal möglich benützen können. Cookies können auch verwendet werden um Besucherverhalten auf anonymer Weise zu messen und zu analysieren und um den Inhalt der Website zu verbessern. Bemerken sie dass, wenn sie keine Cookies akzeptieren möchten, es möglich ist dass manche Anwendungen der Website nicht oder nicht optimal zugänglich sein.

Print Friendly and PDF NL | FR | EN | DE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Astrea BV CVBA – v.2014

  1. Astrea BV CVBA ist eine Gesellschaft in Form einer Genossenschaft mit beschränkter Haftung, mit Sitz in Antwerpen und mit Unternehmensnummer 0885.184.584 RPR Antwerpen, Abteilung Antwerpen (Astrea).
  2. Die von Astrea erbrachten Dienstleistungen unterliegen ausschließlich den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  3. Astrea ist der einzige Vertragspartner mit dem Mandant. Alle Aufträge werden ausschließlich von Astrea akzeptiert und durchgeführt und alle Dienstleistungen werden ausschließlich von Astrea erbracht, unabhängig davon, welcher Anwalt bei Astrea den Auftrag bekommen hat. Partner, Anwälte und/oder Mitarbeiter, ob natürliche oder juristische Personen, die auf irgendeine Weise mit Astrea verbunden sind und verwickelt sind in der Dienstleistung von oder im Namen von Astrea, können in keiner Weise haftbar gemacht werden. Astrea ist nicht haftbar für Dienstleistungen, Handlungen und/oder Nachlässigkeiten von Dritten die in Absprache mit dem Mandant in der Dienstleistung verwickelt sind und nicht unter dem Namen Astrea arbeiten (z.B. Gerichtsvollzieher, Steuerberater, Rechnungsprüfer, Notare, usw.).
  4. Astrea und ihre Anwälte respektieren die deontologischen Regeln der Rechtsanwaltskammer, bei der sie eingetragen sind. Dazu gehören vor allem die Grundsätze der Unabhängigkeit, Parteilichkeit und Geheimhaltung.
  5. Für die elektronische Kommunikation mit Astrea und mögliche Defekte, Schäden oder Viren übernehmen wir keine Haftung.
  6. Nach erbrachter Leistung werden regelmäßig Honoraraufstellungen erstellt mit einer detaillierten Beschreibung der für den berechneten Gesamtbetrag erbrachten Leistungen. Daher sind Honoraraufstellungen zahlbar in bar. Es kann ein Vorschuss für zukünftige Leistungen verlangt werden. Der Mandant ist der Schuldner der Honoraraufstellungen, auch wenn dieser einen Drittzahler angibt.
  7. Interne Kosten bilden einen festen Prozentsatz des Honorars und werden genau wie externe Kosten separat berechnet.
  8. Unsere Honorare und Kosten gelten zzgl. MwSt.
  9. Astrea behält sich das Recht vor, bei Nichtzahlung innerhalb von 30 Tagen nach dem Versanddatum die gesetzlich festgelegten Verzugszinsen zu berechnen und nach einer einfachen Mitteilung ihre Leistungen bis zur vollständigen Zahlung auszusetzen.
  10. Unsere Berufshaftpflicht beschränkt sich auf die von der Haftpflichtversicherung der Rechtsanwaltskammer gewährte maximale Deckung (zurzeit 1.250.000 EUR) und die der Zusatzhaftpflichtversicherung von Astrea (zurzeit 28.750.000 EUR).
  11. Nur das belgische Recht gilt, einschließlich der Vorschriften der örtlichen Rechtsanwaltskammer. Streitfälle, die nicht von der Rechtsanwaltskammer beigelegt werden können, sind ausschließlich vor den Gerichten des Gerichtsbezirks Antwerpen zu verhandeln.
DON'T BE TRAPPED BY DOGMA. DON'T LET THE NOISE OF OTHERS' OPINION DROWN OUT YOUR INNER VOICE. AND MOST IMPORTANT, HAVE THE COURAGE TO FOLLOW YOUR HEART AND INTUITION.
Steve Jobs
ALLGEMEINE GESCHäFTSBEDINGUNGEN

Astrea BV CVBA – v.2014

  1. Astrea BV CVBA ist eine Gesellschaft in Form einer Genossenschaft mit beschränkter Haftung, mit Sitz in Antwerpen und mit Unternehmensnummer 0885.184.584 RPR Antwerpen, Abteilung Antwerpen (Astrea).
  2. Die von Astrea erbrachten Dienstleistungen unterliegen ausschließlich den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  3. Astrea ist der einzige Vertragspartner mit dem Mandant. Alle Aufträge werden ausschließlich von Astrea akzeptiert und durchgeführt und alle Dienstleistungen werden ausschließlich von Astrea erbracht, unabhängig davon, welcher Anwalt bei Astrea den Auftrag bekommen hat. Partner, Anwälte und/oder Mitarbeiter, ob natürliche oder juristische Personen, die auf irgendeine Weise mit Astrea verbunden sind und verwickelt sind in der Dienstleistung von oder im Namen von Astrea, können in keiner Weise haftbar gemacht werden. Astrea ist nicht haftbar für Dienstleistungen, Handlungen und/oder Nachlässigkeiten von Dritten die in Absprache mit dem Mandant in der Dienstleistung verwickelt sind und nicht unter dem Namen Astrea arbeiten (z.B. Gerichtsvollzieher, Steuerberater, Rechnungsprüfer, Notare, usw.).
  4. Astrea und ihre Anwälte respektieren die deontologischen Regeln der Rechtsanwaltskammer, bei der sie eingetragen sind. Dazu gehören vor allem die Grundsätze der Unabhängigkeit, Parteilichkeit und Geheimhaltung.
  5. Für die elektronische Kommunikation mit Astrea und mögliche Defekte, Schäden oder Viren übernehmen wir keine Haftung.
  6. Nach erbrachter Leistung werden regelmäßig Honoraraufstellungen erstellt mit einer detaillierten Beschreibung der für den berechneten Gesamtbetrag erbrachten Leistungen. Daher sind Honoraraufstellungen zahlbar in bar. Es kann ein Vorschuss für zukünftige Leistungen verlangt werden. Der Mandant ist der Schuldner der Honoraraufstellungen, auch wenn dieser einen Drittzahler angibt.
  7. Interne Kosten bilden einen festen Prozentsatz des Honorars und werden genau wie externe Kosten separat berechnet.
  8. Unsere Honorare und Kosten gelten zzgl. MwSt.
  9. Astrea behält sich das Recht vor, bei Nichtzahlung innerhalb von 30 Tagen nach dem Versanddatum die gesetzlich festgelegten Verzugszinsen zu berechnen und nach einer einfachen Mitteilung ihre Leistungen bis zur vollständigen Zahlung auszusetzen.
  10. Unsere Berufshaftpflicht beschränkt sich auf die von der Haftpflichtversicherung der Rechtsanwaltskammer gewährte maximale Deckung (zurzeit 1.250.000 EUR) und die der Zusatzhaftpflichtversicherung von Astrea (zurzeit 28.750.000 EUR).
  11. Nur das belgische Recht gilt, einschließlich der Vorschriften der örtlichen Rechtsanwaltskammer. Streitfälle, die nicht von der Rechtsanwaltskammer beigelegt werden können, sind ausschließlich vor den Gerichten des Gerichtsbezirks Antwerpen zu verhandeln.