COOKIES AUF www.astrealaw.be

Astrea verwendet Cookies um sicherzustellen, dass Besucher die Anwendungen der Website so optimal möglich benützen können. Cookies können auch verwendet werden um Besucherverhalten auf anonymer Weise zu messen und zu analysieren und um den Inhalt der Website zu verbessern. Bemerken sie dass, wenn sie keine Cookies akzeptieren möchten, es möglich ist dass manche Anwendungen der Website nicht oder nicht optimal zugänglich sein.

Print Friendly and PDF NL | FR | EN | DE

WILLKOMMEN

Astrea, spezialisierte Rechtsberatung für Firmen, Unternehmer und Behörden

Rechtliche Probleme beschränken sich selten auf einen einzigen juristischen Bereich.

Astrea ist eine unabhängige Anwaltskanzlei, in der mehr als 35 Anwälte mit jeweils unterschiedlichen Spezialgebieten gemeinsam alle Fachbereiche abdecken, mit denen eine Firma, ein Unternehmer oder eine Behörde konfrontiert werden kann.

Durch die Zusammensetzung der Kanzlei können wir unseren Mandanten eine maßgeschneiderte Unterstützung bieten: für jedes rechtliche Problem können wir ein spezielles Team von spezialisierten Anwälten bilden, das die effizienteste Lösung über die Grenzen der verschiedenen Rechtsbereiche hinweg bieten kann.

Die einzigartige Mischung aus Begeisterung und Respekt macht das Astrea Team stark. Jedes Teammitglied setzt sich jeden Tag ein für eine mandantenorientierte und engagierte Arbeitsweise. Wir reagieren schnell, arbeiten pragmatisch und proaktiv. Neben Qualität ist Kosteneffizienz für uns ein Muss.

NACHRICHTEN

NEW ANTI-MONEY LAUNDERING ACT PUBLISHED IN THE BELGIAN OFFICIAL JOURNAL

17.10.2017

A new Anti-Money Laundering Act has been published in the Belgian Official journal of 6 October 2017, implementing EU directive 2015/849. The Act will replace the previous anti-money laundering act of 1993 and will be effective as of 16 October 2017. Innovations under this Act include:

  • a broadening of the scope of the obliged entities
  • a new risk assessment procedure
  • the introduction of simplified and enhanced customer due diligence
  • an obligation to hold and provide beneficial ownership information, and the introduction of  a national central register for beneficial ownership information
  • a revision of the role and responsibilities of the CFI (Cel Financiële Informatieverwerking)
  • an introduction of a maximum term for data retention
  • an improvement of the cooperation between the financial intelligence units and the European Commission
  • the creation of additional administrative and criminal sanctions for breaches of the requirements of this Act.

The full memorandum on the new Anti-Money Laundering Act can be found here.

mehr lesen >